Anmeldung - cascana nails | HWK geprüft | Schulungen | Ausbildungen |

Direkt zum Seiteninhalt
Anmeldeformular

 Ja
 Nein










und zur Kenntnis genommen

mit unseren AGB´s
AGB´s von Lauter Nails
Verbindliche Anmeldung:
Mit Ausfüllen und Senden vom Onlineanmeldeformular wird die Schulungsanmeldung verbindlich.                

Anzahlung / Bezahlung
  • Bei Anmeldung zur Schulung wird eine Anzahlung auf die Gesamtkursgebührfällig.
  • Die Anzahlung ist nach erfolgter Bestätigung sofort fällig.
  • Ihre Anmeldung wird durch die Bezahlung des Seminars verbindlich.
  • Die Seminargebühr muß 14 Tage vor Seminarbeginn bei mir eingegangen sein.
  • Die restliche Schulungsgebühr ist bei Schulungsbeginn in bar zu begleichen, selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnug.


Storno:
  • 2 Wochen vor Schulungsbeginn      20 % der Schulungsgebühr
  •  1 Woche   vor Schulungsbeginn       50 % der Schulungsgebühr
  • ab 3 Tage vor Schulungsbeginn     100 % der Schulungsgebühr

1. Bei Anmeldung zu den Seminaren wird die komplette Seminargebühr  von 119,- € incl. MwSt.  14 Tage vor Seminarbeginn fällig.

2. Bei Anmeldung zur Schulung wird eine Anzahlung auf die Gesamtkursgebühr von 100,00 Euro fällig.
   Die Anzahlung ist spätestens innerhalb von 14 Tagen auf unsere Konto zu überweisen.

3. Die restliche Schulungsgebühr ist am Tag der (ersten) Schulung in bar bzw. per EC-Cash zu entrichten. Die Schulungsgebühren verstehen sich grundsätzlich incl. der derzeit gültigen MwSt. Ebenfalls enthalten sind Getränke und Arbeitsmaterialien für die gebuchten Schulungstage.

4. Mit Eingang der Anzahlung auf die Kursgebühr wird der Schulungstermin reserviert und die Anmeldung verbindlich.

5. Widerrufsrecht :
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung ohne Angabe von Gründen in  Textform (Brief, Fax,Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:  Lauter Nails - Manuela Wille - Wismannstr. 23 - 37431 Bad Lauterberg.
Geleistete Anzahlungen werden in diesem Fall zurück erstattet.

6. Muss eine Schulung aufgrund höherer Gewalt des Schulungsleiters oder aufgrund eines sonstigen unvorhersehbaren Ereignisses abgesagt werden, so kann dieses auch kurzfristig erfolgen. Wir werden in diesen Fällen einen Ersatztermin anbieten oder bereits gezahlte Kursgebühren erstatten.

7. Die Auswahl der Schulung liegt in der Verantwortung des Teilnehmers. Die Schulungen werden so gestaltet, dass ein durchschnittlicher aufmerksamer Teilnehmer das Schulungsziel erreichen kann. Ein Erfolg wird nicht geschuldet.


Zurück zum Seiteninhalt